Temperatur Sensor selber machen

In den letzten Monaten habe ich mich in meiner Freizeit mit dem Thema openhab beschäftigt. Bisher habe ich nur gekaufte Lösungen wie Homematic oder HomeEasy eingebunden. Jetzt wird es Zeit für etwas gebasteltes.

Der Grund dafür, die recht hohen Preise für Thermometer mit „Funk“ – dabei ist es mir eigentlich egal ob via 433Mhz, 866Mhz oder was auch immer.

Also lege ich mal los. Das Projekt staffelt sich in verschiedene kleinere Projekte:

  1. Temperatur mit einem einfachen Sensor via Arduino erfassen
  2. Temperatur via Funk (433Mhz) von einem Arduino an einen anderen senden
  3. Die beiden Arduinos durch günstigere ATTiny 45 ersetzen (sollten für den Zweck reichen)
  4. Einbinden in openHAB
  5. Dann vielleicht das ganze noch optisch schick machen (WAF)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.